B-Jugend,  SG Herten-Degerfelden

10.05.2017         SG Herten-Degerfelden - SV Dogern        3:1 (2:0)

Beim letzten Heimspiel der Saison war der SV Dogern unser Gast. Von Beginn an setzten wir Dogern unter Druck, spielten guten Kombinationsfußball und führten zur Pause verdient mit 2:0. Die 2.HZ war qualitativ nicht mehr so gut. Wir fanden nicht mehr zur Sicherheit der 1.Hälfte,Dogern hielt mehr dagegen und konnte per Elfmeter auf 2:1 verkürzen. Doch in der letzten Viertelstunde wurden wir wieder stärker und bekamen das Spiel auch wieder in den Griff. Als wir in der 75.min das 3:1 erzielen konnten, war die Entscheidung gefallen.

Es spielten: Damian Suda, Marvin Schulz, Henrik Ackermann, Jonas Steiner, Simon Büche, Til Hacker, Silas Moritz, Sven Laurisch, Julian Risch, Yannick Maier, Marcel Köberlin, Kevin Risch(1), Samuel Ostariz, Max Oppermann(2), Antonio Di Pasquale 

Nächstes Spiel: Samstag,27.05.17   16.00 Uhr gegen in Fahrnau


C-Jugend,  SG Herten-Degerfelden


21.05.2017          FV Lörrach-Brombach – SG Herten-Degerfelden               2:2 (1:2)

Punkte verschenkt. Das Auswärtsspiel beim FV Lörrach Brombach kann man sehr kurz zusammenfassen. Gut angefangen bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit, 2 Tore geschossen und danach das Fußballspielen aufgehört. Anscheinend waren sich einige sicher, dass nach der Führung alles gelaufen ist und man nichts mehr machen muss. Die Laufbereitschaft war weg, die Fehlerquote stieg immer mehr an und zusammengespielt wurde auch nicht mehr. Endresultat 2:2 - und das völlig unnötig.

Torschützen: Shkelzen Shabani (1), Marvin Unger (1)

D1-Jugend,  SG Herten-Degerfelden

13.05.2017          FSV Rheinfelden - SG Herten-Degerfelden 1        6:3 (3:1)

Ein ereignisreiches Spiel erlebten die Zuschauer bei unserem Gastspiel beim FSV Rheinfelden. Es war ein Spiel mit ungewöhnlich vielen Fehlern auf beiden Seiten. Viele Chancen wurden auf beiden Seiten herausgespielt. Unsere Spieler verpassten nur immer wieder mal das Tor. Das machten die FSVler besser und gewannen deswegen auch folgerichtig das Spiel, obwohl wir immer wieder dran waren und das Spiel offen gestalten konnten. Das Endergebnis spiegelt eigentlich nicht die Leistungsdichte des Spiels wider.

Es spielten:         Marvin Leon, Ronja Schwesig, Justin Disca, Simon Albiez, Jakob Walbaum, Michael Müller, Marius Brugger, Alexander Afubera (1),  Tizian Wiesen, Marlon Maier (3), Luca Muchenberger, Philipp Früh (1)

D2-Jugend,  SG Herten-Degerfelden

20.05.2017          SG Herten-Degerfelden 2 – SV Nollingen 2           6:2 (1:2)

Mit einer starken Leistung absolvierte unsere D2 ihr letztes Heimspiel der Saison. Lag man zur Pause noch mit 1:2 im Rückstand drehte die Mannschaft auf und ließ den Gästen aus Nolliingen keine Chance mehr. Am Ende stand ein verdienter Sieg und 3 Punkte auf der Habenseite.

Es spielten:        Lenny Eckert, Aaron Nosek, Erich Petraschka, Yusuf Güvercin (1), Jannik Frizenschaf, Ilir Spahiu, Sandra Gerwels (1),  Robin Theis n(1), Carlo Micelli, Moritz Beyer (3), Til Lütjens, Julian Rosohl